Freitagsansprache: Die reine Nahrung und gesund durch Fasten

Angaben zur Ansprache

Titel: Die reine Nahrung und gesund durch Fasten

Von: Abu Hamzah al-Afghani

Sprache: Deutsch

Anmerkung: Als Erleichterung für den deutschsprachigen und auch den nicht-muslimischen Zuhörer wurde es vorgezogen, eine gekürzte Fassung zur Verfügung zu stellen, bei der vor allem längere arabische Teile weggekürzt wurden.

Die eigentliche Ansprache besteht aus zwei Teilen, dazwischen eine kurze Pause. Am Ende folgt das Gebet mit Rezitation von Versen aus dem Koran, welche meistens auch einen Bezug zum Thema haben oder in der Ansprache erwähnt werden.

Die im deutschen Hauptteil der Ansprache zitierten arabischen Quelltexte unterbrechen den Redefluss nicht nennenswert und werden immer übersetzt.

Am Ende dieser Seite befinden sich die Quellenangaben und eventuelle Anmerkungen, die für eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema nützlich sein können.

Ursprünglicher Ort der Ansprache: al-Iman-Moschee in Wien

Gehalten am: 18.10.2013

Neu veröffentlicht: 2020

 

Anmerkung zum Inhalt

In dieser Ansprache wurden (ab 34:30 / deutsch: ab 32:39) Leute erwähnt, die seit der Mitte des letzten Jahrhunderts vorgeben für die Etablierung einer islamischen Gesellschaftsordnung zu arbeiten. Damit ist absolut nicht der nun bekannte, sogenannte “Islamischen Staat” gemeint, da dieser zum Zeitpunkt dieser Ansprache überhaupt kein Thema war.

Ganz zu schweigen von der Zeit um etwa 1997, wo ich diese Beobachtung machte, die ich hier in der Ansprache schildere. Es geht wie gesagt um einige Anhänger einer völlig anderen Gruppierung, die seit der Mitte des letzten Jahrhunderts existiert, und hat nichts mit dem sogenannten “IS” zu tun.

 

Audio-Datei

MP3-Download (Rechtsklick)

Die vollständige Aufnahme mit arabischer Einleitung und Gebet – sofern in der Aufnahme vorhanden – kann hier angehört bzw. (mit Rechtsklick) heruntergeladen werden.

 

Quellen

Qur’an:

Sure 2 | Vers 168

Sure 60 | Vers 5

Überlieferungen (Sterbedaten n. H.):

Al-Bukhari (256): Sahih al-Bukhari

Muslim (261): Sahih Muslim

 

Quellenangaben zu den arabischen Texten

Reine Nahrung_Quellen